LANGLAUF

IMMER AUF DEM LAUFENDEN

 

Direkt von Schierke aus, vom Parkhaus "Am Winterbergtor", beginnt Ihr weißes Ski-Langlauf-Abenteuer. Auf professionell gespurten Loipen erleben Sie den einzigartigen Winter im Harz, entdecken die schneebedeckte Natur und fühlen sich schon fast wie in den Alpen. Das Loipennetz erstreckt sich auf ca. 40 km und ist in jedem Fall auch für den anspruchsvollen Sportler geeignet (Höhenbrereiche von 600 bis über 1000 m NHN).

 

Hier geht es zur Übersicht der Langlaufloipen, der Schneebeschaffenheit und Schneehöhe in und um Schierke herum und vielen weiteren winterlichen Details

www.schierke-am-brocken.de
www.wintersport.harzinfo.de

www.harz-ski.de


SKI ALPIN

Der Harz ist nicht wirklich mit den Alpen zu vergleichen ;-) Trotzdem, wer es liebt, die Piste hinunterzufahren, der fährt mittlerweile auch gerne in den Harz. Die Bedingungen verbessern sich hier von Jahr zu Jahr und ab und zu, spätestens beim AprèsSki, kommt doch dieser ganz besondere Flai rüber, den es eben nur beim Ski Alpin gibt.

 

Einen sehr guten Überblick sämtlicher Skigebiete im Harz erhalten Sie hier ► www.wintersport.harzinfo.de


Auf dem Harzer Winterportal schätzen wir die Inhalte ebenfalls. Sie finden hier nicht nur die unterschiedlichsten Skigebiete, sondern auch Skischulen, Shops und Verleihe ► www.harz-ski.de


RODELN

RODELN IN SCHIERKE ...

 

In Schierke kommen die Kleinen voll auf ihre Kosten. Lediglich der Rodelhang am Barenberg ist etwas anspruchsvoller.

  • Rodelberg an der Tourist-Information
  • Rodelberg hinter der Jugendherberge
  • Großmutter-Rodelbahn
  • Rodelhang "Alte Skiwiese" am Barenberg

Akutelle Informationen zu den einzelnen Rodelhängen in Schierke finden Sie hier ► www.schierke-am-brocken.de


... UND IN DER UMGEBUNG


Rodeln im Harz - da gibt es noch ganz andere attraktive Hänge zu befahren und wer es etwas länger und steiler mag, der findet auf dieser Website einen interessanten Überblick ► www.wintersport.harzinfo.de


Wir sind vom "Nachtrodeln" am ErlebnisBocksBerg in Hahnenklee (hier können Sie auch toll Skifahren) begeistert.
Das Abenteuer beginnt bereits mit der Seilbahnfahrt hinauf und dem wunderschönen Blick in die Harzer Winterlandschaft. Der Weg hinunter führt zwischen den Bäumen hindurch, gut getrennt von der Skipiste, nicht zu steil, daher für alle geeignet. Die beleuchtete Strecke verspricht wirklich eine ganz besondere Atmosphäre. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen ► www.erlebnisbocksberg.de

 

In Bad Harzburg gibt es übrigens die längste Rodelpiste im Harz. Sie muss allerdings erst zu Fuß, zum Molkenhaus hoch, bewältigt werden. Aber dann geht es immerhin 3 km bergab.

EISLAUFEN

  • Eisstadion Braunlage
  • Eislaufhalle Salztal Paradies in Bad Sachsa
  • Eisbahn in Bad Harzburg

Braunlage ist von Schierke aus schnell zu erreichen. Parken können Sie direkt vor dem Eisstadion und der Wurmberg-Seilbahn. Das Eislaufen bringt Abwechslung und ganz anderen Spaß in den Wintersport, auch wenn es immer nur rundherum geht ;-)

 

Adressen und Öffnungszeiten der Eislaufhallen und der wetterbedingten Natureisflächen finden Sie hier

► www.wintersport.harzinfo.de


EXPERTEN INFORMIEREN SIE

Genießen Sie den Sommer im Sommer und freuen Sie sich danach wieder auf den Winter, auf die kalte und wiederum ganz anders zu nutzende Jahreszeit :-)


Auf den Expertenseiten vom Oberharz, des Harzer Tourismusverbandes oder dem Hazer Winterportal finden Sie ausführliche Informationen zu vielen spannenden Wintersport-Themen.


www.oberharz.de

www.wintersport.harzinfo.de

www.harz-ski.de

  • Alpin Ski
  • Eisklettern im Harz
  • Langlauf/Loipen
  • Nachtski
  • Rodeln
  • Schneeschuh-Wandern
  • Skistadion Matthias-Schmidt-Berg
  • Skistadion Sonnenberg
  • Skiverleih
  • Snowboarding
  • Snow-Tubing-Bahn
  • Wildfütterung
  • Winterwandern